Diese Webseite verwendet Cookies.
Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung

Wo ist das Halten verboten?

An Taxenständen
Hier soll der vorhandene Platz unter allen Umständen freigehalten werden, damit die Fahrgäste jederzeit gefahrlos und ohne Behinderungen aussteigen können und der Fahrer nicht gezwungen ist den Verkehr durch Parken in zweiter Reihe zu behindern. Aus diesem Grund ist hier für alle anderen Verkehrsteilnehmer das Halten verboten.
Auf der Fahrbahn, wenn rechts ein geeigneter Seitenstreifen vorhanden ist
Das Halten auf der Fahrbahn ist hier verboten, weil sonst der durchgehende Verkehr unnötig behindert werden würde. Hierfür ist der Seitenstreifen da.
Auf markierten Fahrstreifen mit Richtungspfeilen
Hier darf nicht gehalten werden, da sonst die rechtzeitige Aufteilung und Kanalisierung des Verkehrs nicht mehr möglich wäre und es somit auch zu unnötigen Behinderungen kommen kann.

Melde dich an, um die Fragen und Antworten in einer von 12 Fremdsprachen zu sehen.

Zur Anmeldung

Dir gefallen unsere Erklärungen?
Dann wirst du unser Online-Lernsystem zur Vorbereitung auf den Führerscheintest lieben! Lerne alle Fragen für die Theorieprüfung online und bestehe auf Anhieb.