Diese Webseite verwendet Cookies.
Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung

Was kommt nach diesen Verkehrszeichen?

Ein Gefälle von 800 m Länge
Auf diesem Verkehrszeichen wird ein Gefälle mit einer Länge von 800m angezeigt. Dass es sich um ein Gefälle handelt ist daran zu erkennen, dass der Hang im Verkehrszeichen schräg von links oben nach rechts unten abfällt. Wenn es sich um eine Steigung handelt, dann ist der Hang von links unten nach rechts oben geneigt. Da links und rechts der Angabe „800m“ Pfeile angebracht sind, handelt es sich hier um die Information „auf eine Länge von 800m“.
Ein Gefälle in 800 m Entfernung
Das wäre der Fall, wenn das untere der beiden Verkehrsschilder nur die Angabe "800m" ohne Pfeile zeigen würde.
Eine Steigung in 800 m Entfernung
Das wäre der Fall, wenn das untere der beiden Verkehrsschilder nur die Angabe "800m" ohne Pfeile zeigen würde und im oberen Verkehrsschild der Hang "bergauf" geneigt wäre.

Melde dich an, um die Fragen und Antworten in einer von 12 Fremdsprachen zu sehen.

Zur Anmeldung

Dir gefallen unsere Erklärungen?
Dann wirst du unser Online-Lernsystem zur Vorbereitung auf den Führerscheintest lieben! Lerne alle Fragen für die Theorieprüfung online und bestehe auf Anhieb.