Diese Webseite verwendet Cookies.
Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung

Was geschieht, wenn man bei hoher Geschwindigkeit in einen zu niedrigen Gang kommt und schnell einkuppelt?

Das Vorderrad hebt ab
Das Vorderrad hebt in diesem Fall nicht ab.
Ein Sturz ist oft unvermeidbar
Das Risiko zu stürzen ist sehr hoch, wenn man bei hoher Geschwindigkeit in einen zu niedrigen Gang schaltet.
Das Hinterrad blockiert und kann ausbrechen
Wenn du dich bei hohen Geschwindigkeiten in einen zu kleinen Gang "verschaltest", kann das dazu führen, dass das Hinterrad aufgrund der zu hohen Drehzahl blockiert und ausbricht.

Melde dich an, um die Fragen und Antworten in einer von 12 Fremdsprachen zu sehen.

Zur Anmeldung

Dir gefallen unsere Erklärungen?
Dann wirst du unser Online-Lernsystem zur Vorbereitung auf den Führerscheintest lieben! Lerne alle Fragen für die Theorieprüfung online und bestehe auf Anhieb.