Diese Webseite verwendet Cookies.
Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung
Werbung nervt!?
Jetzt einloggen und werbefrei weiterlernen!
Vollausstattung für die Prüfungsvorbereitung:
Alle Fragen der Führerscheinprüfung in allen Übersetzungen
Alle Fragen der Theorieprüfung, in vielen Sprachen
Prüfungssimulationen und Spezialbögen
Prüfungs-Simulationen und Spezialbögen
Erklärungen zu allen Fragen der Klassen A und B
Erklärungen zu allen Auto- und Motorrad-Fragen
Trusted Shops geprüft
Trusted-Shops-geprüft
Auf allen Geräten nutzbar (Desktop, Tablet, Smartphone)
Auf allen Geräten nutzbar

Warum ist man nach dem Konsum der Droge "Crystal Meth" fahruntauglich?

Mögliche kurzfristige Wirkungen von Chrystal Meth sind: Appetitverlust; schnellerer Herzschlag; hoher Blutdruck; erhöhte Körpertemperatur; erweiterte Pupillen; Schlafstörungen; Übelkeit; bizarres, fahriges, manchmal gewalttätiges Verhalten; Halluzinationen; Hyperaktivität; Reizbarkeit Panik und Psychose. Exzessive Dosen können zu Krämpfen, Anfällen und zum Tod führen. Langfristige Wirkungen von Crystal Meth sind: Irreversible Schädigungen der Blutgefäße in Herz und Gehirn; Bluthochdruck, der zu Herzinfarkten, zu Schlaganfällen und zum Tod führen kann; Schädigungen der Leber, der Nieren und der Lunge; Infektionskrankheiten und Abszesse; Unterernährung, Gewichtsverlust; Schwerer Zahnverfall; Desorientiertheit, Apathie, verwirrte Erschöpfung; starke mentale Abhängigkeit; Psychosen; Depressionen; Hirnschaden ähnlich der Alzheimer Krankheit; Schlaganfall und Epilepsie Quelle: https://www.sag-nein-zu-drogen.de/drogen-info/crystal-meth-methamphetamin/
Weil die eigene Leistungsfähigkeit überschätzt werden kann
So können Verkehrssituationen nicht mehr realistisch eingeschätzt werden.
Weil plötzliche Erschöpfung eintreten kann
Sobald die Wirkung der Droge nachlässt, können starke Erschöpfungszustände auftreten. Das ist einer von zahlreichen Gründen, warum der Konsum fahruntauglich macht.
Weil Wahnvorstellungen auftreten können
Der Konsum von "Crystal Meth" kann Wahnzustände hervorrufen, die sehr lange andauern können.

Melde dich an, um die Fragen und Antworten in einer von 12 Fremdsprachen zu sehen.

Zur Anmeldung

Dir gefallen unsere Erklärungen?
Dann wirst du unser Online-Lernsystem zur Vorbereitung auf den Führerscheintest lieben! Lerne alle Fragen für die Theorieprüfung online und bestehe auf Anhieb.