Diese Webseite verwendet Cookies.
Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung

In welchen Fällen müssen Sie blinken?

Beim Verlassen einer abknickenden Vorfahrtstraße in gerader Richtung
Mit dem Blinkzeichen teilen Sie anderen Verkehrsteilnehmern ihre Absicht mit in eine andere Richtung als geradeaus zu fahren. Daher sollten Sie beim Geradeausfahren nicht blinken. Dies kann andere Verkehrsteilnehmer verwirren.
Vor dem Ausscheren zum Überholen oder zum Vorbeifahren
Mit dem Blinken zeigen Sie anderen Verkehrsteilnehmern an, dass Sie entweder nach rechts oder nach links fahren möchten. Entsprechend ist auch beim Ausscheren zum Überholen oder zum Vorbeifahren in eine Richtung der Blinker zu setzen.
Vor dem Wiedereinordnen nach dem Überholen
Vor dem Wiedereinordnen nach dem Überholen ist der Blinker ebenfalls zu setzen, da Sie wieder auf die ursprüngliche Fahrbahn wechseln.

Melde dich an, um die Fragen und Antworten in einer von 12 Fremdsprachen zu sehen.

Zur Anmeldung

Dir gefallen unsere Erklärungen?
Dann wirst du unser Online-Lernsystem zur Vorbereitung auf den Führerscheintest lieben! Lerne alle Fragen für die Theorieprüfung online und bestehe auf Anhieb.