Diese Webseite verwendet Cookies.
Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung

Wo ist das Parken verboten?

Am Fahrbahnrand, wenn hierdurch die Benutzung gekennzeichneter Parkflächen verhindert wird
Schließlich dienen die gekennzeichneten Parkflächen der Nutzung. Zum einen werden darauf befindliche Fahrzeuge am ausparken gehindert und Fahrzeugführer, die dort Parken wollen, werden am hereinfahren gehindert.
Vor Bordsteinabsenkungen
Vor Bordsteinabsenkungen ist das Parken verboten, da diese in der Regel eine Ein- und Ausfahrt kennzeichnet.
Unmittelbar hinter Fußgängerüberwegen
Unmittelbar hinter Fußgängerüberwegen ist das Parken erlaubt. Vor Fußgängerüberwegen muss jedoch einen Abstand von mindestens 5 m eingehalten werden.

Melde dich an, um die Fragen und Antworten in einer von 12 Fremdsprachen zu sehen.

Zur Anmeldung

Dir gefallen unsere Erklärungen?
Dann wirst du unser Online-Lernsystem zur Vorbereitung auf den Führerscheintest lieben! Lerne alle Fragen für die Theorieprüfung online und bestehe auf Anhieb.