Diese Webseite verwendet Cookies.
Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung

Wie haben Sie sich beim Rückwärtsfahren zu verhalten?

Hauptsächlich nach hinten schauen; außerdem nach vorn und zur Seite absichern
Du musst dich vor und während dem Rückwärtsfahren vergewissern, dass niemand gefährdet wird. Daher musst du dich nach allen Seiten absichern, um eine Gefährdung anderer auszuschließen.
Niemals ohne Warnblinklicht fahren
Das Warnblinklicht soll beim Liegenbleiben auf der Autobahn und beim Abschleppen, sowie bei Gefahrensituationen eingesetzt werden. Beim Rückwärtsfahren darf es nicht eingesetzt werden.
Besonders aufmerksam und langsam fahren
Um eine Gefährdung anderer auszuschließen, musst du sehr langsam und aufmerksam fahren, da andere Verkehrsteilnehmer möglicherweise nicht damit rechnen, dass du rückwärts fährst.

Melde dich an, um die Fragen und Antworten in einer von 12 Fremdsprachen zu sehen.

Zur Anmeldung

Dir gefallen unsere Erklärungen?
Dann wirst du unser Online-Lernsystem zur Vorbereitung auf den Führerscheintest lieben! Lerne alle Fragen für die Theorieprüfung online und bestehe auf Anhieb.