Diese Webseite verwendet Cookies.
Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung

Welche Fehler machen das Überholen auch auf übersichtlichen und geraden Fahrbahnen gefährlich?

Der eigene Überholweg wird zu kurz eingeschätzt
Die Beschleunigungskraft des eigenen Autos wird überschätzt oder die Länge oder Geschwindigkeit des Kraftfahrzeugs, das überholt werden soll, unterschätzt. Dadurch wird der Überholweg länger als zuvor angenommen.
Der eigene Überholweg wird zu lang eingeschätzt
Wird der Überholweg zu lang eingeschätzt ist dies weniger gefährlich, da so ausreichend Zeit und Platz zur Verfügung steht, um das Überholmanöver durchzuführen.
Die Entfernung eines entgegenkommenden Fahrzeugs wird zu groß eingeschätzt
Die mit bloßem Augenmaß geschätzte Distanz ist geringer als zuvor vermutet und der Gegenverkehr gefährlich nahe. Somit können schwerwiegende Zusammenstöße entstehen.

Melde dich an, um die Fragen und Antworten in einer von 12 Fremdsprachen zu sehen.

Zur Anmeldung

Dir gefallen unsere Erklärungen?
Dann wirst du unser Online-Lernsystem zur Vorbereitung auf den Führerscheintest lieben! Lerne alle Fragen für die Theorieprüfung online und bestehe auf Anhieb.