Diese Webseite verwendet Cookies.
Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung

Was müssen Sie in dieser Situation beachten?

Sie dürfen
- den Bus so lange nicht überholen, wie er noch fährt
Ein Bus fährt eine Haltestelle an. Sobald er das Warnblinklicht eingeschaltet hat, gilt für nachfolgende Verkehrsteilnehmer ein absolutes Überholverbot.
- an dem haltenden Bus mit Schrittgeschwindigkeit vorbeifahren, wenn eine Gefährdung von Fahrgästen ausgeschlossen ist
Sobald der Bus zum Stillstand gekommen ist, darfst du langsam an ihm vorbeifahren. Hierbei musst du aber jederzeit mit unvorsichtigen Fahrgästen rechnen, die den Bus erreichen wollen oder aus ihm aussteigen. Daher musst du die Schrittgeschwindigkeit einhalten und jederzeit bremsbereit sein.
- den Bus überholen, solange er noch fährt
Ein Bus mit eingeschaltetem Warnblinklicht darf in keinem Falle überholt werden, wenn er noch fährt, auch nicht, wenn mehrere Fahrstreifen in die gleiche Richtung verlaufen.

Melde dich an, um die Fragen und Antworten in einer von 12 Fremdsprachen zu sehen.

Zur Anmeldung

Dir gefallen unsere Erklärungen?
Dann wirst du unser Online-Lernsystem zur Vorbereitung auf den Führerscheintest lieben! Lerne alle Fragen für die Theorieprüfung online und bestehe auf Anhieb.