Diese Webseite verwendet Cookies.
Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung

Was ist beim Radwechsel mit einem Wagenheber zu beachten?

Der Wagenheber darf nur an den vom Fahrzeughersteller festgelegten Aufnahmepunkten angesetzt werden
Nur so stellst du sicher, dass keine Schäden am Fahrzeug entstehen und der Wagen sicher gehoben wird.
Der Wagenheber ist immer mittig an der Längsseite des Fahrzeugs anzubringen
Der Wagenheber ist so anzusetzen, wie es der Fahrzeughersteller festgelegt hat.
Der Untergrund sollte immer stabil und rutschfest sein
Ein stabiler und rutschfester Untergrund ist notwendig, um ein Rad sicher wechseln zu können.

Melde dich an, um die Fragen und Antworten in einer von 12 Fremdsprachen zu sehen.

Zur Anmeldung

Dir gefallen unsere Erklärungen?
Dann wirst du unser Online-Lernsystem zur Vorbereitung auf den Führerscheintest lieben! Lerne alle Fragen für die Theorieprüfung online und bestehe auf Anhieb.