Diese Webseite verwendet Cookies.
Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung

Warum soll ein längeres, starkes Gefälle nicht mit getretener Kupplung durchfahren werden?

Weil dann der Bremskraftverstärker nicht mehr wirken kann
Der Bremskraftverstärker wird durch den Motor angetrieben und funktioniert somit solange der Motor an ist.
Weil dadurch unnötiger Verschleiß an den Bremsen eintritt
Ohne Motorbremswirkung wird die Betriebsbremse stärker belastet, was zu höherem Verschleiß führt.
Weil die Motorbremswirkung nicht zum Tragen kommen kann
Ist die Kupplung durchgetreten, dann wirkt die Motorbremse nicht. Diese sollte jedoch bei starkem Gefälle betätigt werden, um die Bremsen zu schonen oder die Bremswirkung zu verstärken.

Melde dich an, um die Fragen und Antworten in einer von 12 Fremdsprachen zu sehen.

Zur Anmeldung

Dir gefallen unsere Erklärungen?
Dann wirst du unser Online-Lernsystem zur Vorbereitung auf den Führerscheintest lieben! Lerne alle Fragen für die Theorieprüfung online und bestehe auf Anhieb.