Diese Webseite verwendet Cookies.
Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung

Ein Spurhalte-Assistent mit Lenkeingriff kann Sie beim Fahren unterstützen. Was sollten Sie beachten?

Ein Spurhalte-Assistent mit Lenkeingriff kann
- das Fahrzeug bei guter Fahrstreifenmarkierung auf dem Fahrstreifen halten
Eine gute Fahrstreifenmarkierung ist hier notwendig, damit diese optisch erfasst werden kann.
- bei schlechter Fahrstreifenmarkierung nicht funktionieren
Ist die Fahrstreifenmarkierung undeutlich oder gar nicht vorhanden, dann kann der Spurhalte-Assistent nicht unterstützend tätig sein, da er diese nicht optisch erfassen kann.
- mangelnde Fahrtüchtigkeit (z. B. Müdigkeit) kompensieren
Ein Spurhalte-Assistent ersetzt keinen Fahrer und somit kompensiert er auch keine mangelnde Fahrtüchtigkeit. Er ist lediglich unterstützend tätig.

Melde dich an, um die Fragen und Antworten in einer von 12 Fremdsprachen zu sehen.

Zur Anmeldung

Dir gefallen unsere Erklärungen?
Dann wirst du unser Online-Lernsystem zur Vorbereitung auf den Führerscheintest lieben! Lerne alle Fragen für die Theorieprüfung online und bestehe auf Anhieb.